top of page
Porter & Davies BC2 Taktiles Monitoring-System mit grünem Drummer-Sitz

Das Porter & Davies BC2 Tactile Monitoring System, Saddle Top Black ist ein vollständig im Flightcase untergebrachtes Abhörsystem für Schlagzeuger und Musiker, das eine tiefere Verbindung zu Ihrer Performance ermöglicht. Das Paket besteht aus einem patentierten Porter & Davies Schlagzeugsattel mit integriertem Taktilgenerator und dem Monitoringsystem selbst, mit allen notwendigen Kabeln, die Sie für die Stromversorgung und den Anschluss der Geräte benötigen. Dieses innovative System soll Schlagzeugern und Musikern das nötige Feedback geben, das sie bei Auftritten, Übungen und Studio-Sessions benötigen, und dem Benutzer die volle Kontrolle darüber geben, wie er sich mit der Musik verbindet.

 

Das Porter & Davies BC2 Tactile Monitoring System kombiniert hochwertige Komponenten und Fertigungstechniken mit einer einzigartigen innovativen Idee und ist für Hunderte von professionellen Schlagzeugern, Künstlern und Bands auf der ganzen Welt unverzichtbar. Dieses robuste und sofort einsatzbereite Set-up eignet sich hervorragend für live und macht laute und tieffrequente Foldbacks überflüssig, die den Bühnensound verunreinigen - keine stöhnenden Sänger mehr!


Bitte beachten Sie: Drummer-Sitzsockel/Fuss, Mikrofon und XLR-Mikrofonkabel sind nicht im Lieferumfang enthalten. Die mitgelieferte Drummer-Sitzplatte ist für Standard-Drummer-Sitzsockel mit 7/8'' Durchmesser geeignet.

 

Innovative Technologie

Das Porter & Davies BC2 Tactile Monitoring System ist ein fortschrittliches Abhörsystem, das Schlagzeugern und Musikern auf der Bühne, im Studio oder beim Üben ein taktiles Feedback der tiefen Frequenzen und Klänge gibt. Nach dem Anschluss an ein Mikrofon (nicht im Lieferumfang enthalten) über XLR nutzt das BC2-System die Technologie der Knochenleitungsübertragung, um die vom Mikrofon aufgenommenen tiefen Frequenzen auf den Spieler zu übertragen und durch den Drummer-Sitzsitz zu leiten. Das BC2 System sorgt dafür, dass der Spieler jeden einzelnen Beat, Kick oder Bass während der gesamten Session hören und fühlen kann, ohne dass externe Geräusche zu hören sind. Das BC2-Monitoring-System ist mit verschiedenen Drummer-Sitzformen erhältlich, so dass der Musiker den idealen Sitz für seine Bedürfnisse auswählen kann.

 

Unerreichte Vielseitigkeit

Obwohl ursprünglich für Schlagzeuger entwickelt, sind die Porter & Davies Monitoring-Systeme inzwischen auch für andere Musiker und Instrumentalisten unverzichtbar geworden. Unter anderem sind Keyboard und Cello Beispiele für Instrumente, die mit P&D-Systemen gespielt wurden. Mit praktisch unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten in jedem musikalischen Szenario sind die Porter & Davies Tactile Monitoring Systeme eine großartige Ergänzung für jede Bühne, jedes Studio oder jedes Übungs-Setup. Es reinigt auch den Sound auf der Bühne, indem es die tiefen Frequenzen aus den Monitoren heraushält und Platz für den Gesang schafft, der fast unvermeidlich ist!

 

Die Theorie

Neben dem Schall (Luftschwingungen), der von unserem Trommelfell aufgenommen wird, gibt es noch andere Möglichkeiten, akustische Energie wahrzunehmen. Das tiefe Gewebe und die Muskelmasse ("kinästhetisch"), die Skelettgelenke ("haptisch"), die Hautempfindung (Tastsinn) und die Knochenleitung (Übertragung vom Schädel zur Cochlea) sind allesamt alternative Methoden, um diese Energie an das Gehirn zu übertragen, und es ist die Knochenleitungstechnologie, die Porter & Davies Systemen den Klang und das Gefühl verleiht, von dem jeder Schlagzeuger geträumt hat. Die Knochenleitungsübertragung ist eine fortschrittliche Technologie, die auch in einigen Hörgeräten zu finden ist. Trotz der damit verbundenen Komplexität ist das eigentliche Konzept so einfach wie die Übertragung von Schwingungen an den Schädel, die dann als Klang interpretiert werden, so dass Sie klare und präzise Töne aufnehmen können. Durch die Verwendung von Drum Drummer-Sitzn mit integrierten taktilen Generatoren in Verbindung mit Porter & Davies Abhörsystemen können Schlagzeuger eine naturgetreue Bass Drum-Ansprache, ein realistisches Gefühl und einen originalgetreuen Klang erwarten, unabhängig von der Audioumgebung, in der sie sich befinden.

 

Über Porter & Davies

Porter & Davies ist ein Drum-Hardware-Unternehmen, das sich auf taktile Monitoring-Systeme für Schlagzeuger spezialisiert hat und für die beliebten Systeme BC2, BC2rm, Gigster und KT Platform verantwortlich ist. Mit Sitz in Sussex, UK, entwickelt Porter & Davies einzigartige und innovative Monitoringsysteme für Schlagzeuger, die auf der Bühne stehen, touren und Aufnahmen machen. Porter & Davies Monitoringsysteme zielen darauf ab, das Problem zu lösen, mit dem Schlagzeuger auf der ganzen Welt konfrontiert sind, nämlich die Unfähigkeit, ihre eigene Bass Drum während ihrer Performance zu hören und zu fühlen.

Systeme wie das beliebte BC2 bestehen aus dem patentierten Drum Drummer-Sitze Top von Porter & Davies mit integriertem Taktilgenerator und dem eigentlichen Abhörsystem. Alle notwendigen Kabel sind im Lieferumfang enthalten, so dass es so einfach ist wie "plug in and play". Porter & Davies Systeme geben dem Schlagzeuger die Kontrolle über das Gewicht, das Gefühl und den Klang seiner Bass Drum, ohne externe Geräusche oder Störungen für andere zu verursachen.

Durch die Kombination hochwertiger Teile und Herstellungsprozesse mit einer neuen und einzigartigen Innovation für das Schlagzeugspiel hat Porter & Davies bereits große Popularität durch die Zusammenarbeit mit Hunderten von Künstlern und Bands erlangt, darunter Nickelback, Kasabian, Bring Me The Horizon, Bastille, You Me at Six, 5 Seconds of Summer, The Who, Sigur Rós, Schlagzeuger für Drake, Ellie Goulding, One Direction, Robbie Williams, Sam Smith und viele, viele mehr. Auf der Website Porter & Davies finden Sie eine vollständige Liste der Bands und Künstler, die das Sortiment von Porter & Davies verwenden.

Porter & Davies BC2 Taktiles Monitoring-System mit grünem Drummer-Sitz

Artikelnummer: BC2
CHF 1'290.00Preis
  • Merkmale

    • Spannungswahlschalter für den weltweiten Einsatz (240 oder 115 Volt)
    • Festverdrahtete passive XLR-Mikrofonein- und -ausgangsbuchsen
    • Line-XLR-Buchse, die sowohl symmetrische als auch unsymmetrische Eingänge zulässt
    • Wahlschalter für Phantomspeisung für dynamische und Kondensatormikrofone
    • NL4 Speakon Verbindung von Engine zu Drummer-Sitze
    • Drei separate Stromkabel werden mitgeliefert: USA, UK und EU für einfaches Touring
    • Drei Drummer-Sitzarten und zwei Formen stehen zur Auswahl
    • Der Leistungsbereich ist beachtlich
    • Unübertroffene Reaktionsgeschwindigkeit (0 Verzögerung) und Empfindlichkeit
    • Keine Bass Drum(s), die durch große Monitor-Subs dröhnt und den Bühnensound verschmutzt
    • Für Aufnahmen ist das neue Gefühl von Gewicht, Nuancen und Verbindung von unschätzbarem Wert

    Spezifikationen

    • Abmessungen: 30cm x 30cm x 30cm inkl. Kugelecken
    • Gewicht: 9.5Kg
    • Kabel (im Lieferumfang enthalten): 2 m UK-, Euro- und US-Stromkabel sowie 2 m Speakon NL4 Drummer-Sitzverbindungskabel
    • Amp: 230/115vAC Umschaltbar
    • Mikrofoneingang: 600 Ohm elektronisch symmetrisch P2 Hot XLRF. +48v Phantom Power Schalter mit Anzeige
    • Mic Out: Festverdrahtet parallel zum Mic In. XLRM
    • Line-Eingang: 10K Ohm Elektronisch symmetrisch P2 hot XLRF
    • Tiefe Kontur: +/- 12dB @ 45Hz Überhöhung
    • Max Ausgang: 150W RMS / 4ohm 0.05 THD 20hz-18khz +/- 2dB
      • Anti-Thump und 2-stufige geräuschlose Schutzschaltung für dynamische Lasten eingebaut
    • LED-Anzeige für vorhandenes Signal (grün): -30dB
    • Signalspitzen-Anzeige-LED (rot): +4dB
    • Verbindung (zwischen Engine und Drummer-Sitz): Speakon NL4 zu Speakon NL4

    Hocker:

    • Runde Drummer-Sitzplatte
      • Abmessungen: 40 x 40 x 15cms tief
      • Gewicht: 5.7Kg
    • Saitensattel-Drummer-Sitzplatte
      • Abmessungen: 40 x 40 x 15cms tief
      • Gewicht: 5.7Kg
    • Extra breite Drummer-Sitzplatte
      • Abmessungen: 50 x 40 x 15 cm tief
      • Gewicht: 5.9Kg
bottom of page